Steve Spurrier und sein Vermögen, Gehalt 2019. - Januar 2022

Die Alliance of American Football verdankt viele berühmte Trainer und Spieler für die Saison. Unter ihnen ist Steve Spurrier einer. Er ist einer der besten Trainer in den USA. Nachdem Steve Spurrier als Spieler in den Ruhestand getreten war, wechselte er zum AAF und erhielt dafür ein beeindruckendes Gehalt.



Als Fußballspieler spielte Steve für die University of Florida, Tampa Bay Buccaneers und San Francisco 49ers. Mit mehr als 50 Jahren widmete er sein Leben dem Fußball. Lassen Sie uns wissen, wie viel Steve Spurrier im Laufe der Jahre als Spieler und Trainer verdient. Scrollen Sie weiter, um mehr über Steve Spurrier's Vermögen, Gehalt und andere Vermögenswerte zu erfahren.



Wer ist Steve Spurrier? Seine Karriere Info

Steve ist ein amerikanischer Fußballtrainer und ein ehemaliger Spieler. Er wurde am 20. April 1945 in Miami Beach, Florida, als Sohn des presbyterianischen Ministers J. Graham Spurrier und von Marjorie geboren, wo er seine frühe Kindheit verbrachte. Im Jahr 1957 zog seine Familie nach Johnson City, Tennessee und begann Fußball zu spielen. Er verdiente sich seinen Namen als guter Spieler und starker Konkurrent in Johnson City.




Mansa Musa wert

Außerdem studierte Steve an der Science Hill High School, wo er drei Sportarten ausübte. Basketball, Baseball und Fußball. Nach seinem Abschluss schrieb er sich an der University of Florida ein und spielte College-Football. Als Quarterback spielte er gut und gewann 1967 die Heismann Trophy.

Steve Spurrier unterschrieb 1967 einen Vertrag bei den San Francisco $ 9ers und begann seine berufliche Laufbahn. Er spielte neun Spielzeiten für sie. Danach wechselte er im April 1976 zu Tampa Bay Buccaneers und spielte die zehnte und letzte Saison.

Anschließend wechselte er seine Karriere zum Coach und begann an mehreren Colleges zu coachen. Dann wechselte Steve zum Offensivkoordinator, bevor er Cheftrainer der Tampa Bay Bandits der United States Football League wurde. Nach drei Spielzeiten kehrte Steve zum College-Football zurück und diente als Cheftrainer für Fußball bei Duke, Florida und South Carolina.



Derzeit ist Steve der Cheftrainer von Orlando Apollos der Alliance of American Football.

Steve Spurrier und sein Vermögen 2019.


Panzergott Vermögen

Steve Spurrier ist einer der erfolgreichsten College-Football-Trainer aller Zeiten. Er verdient Millionen von Dollar als Gehalt aus seiner beruflichen Laufbahn als Fußballtrainer. Steve Spurriers Nettovermögen beträgt 15 Millionen US-Dollar und verdient 4 Millionen US-Dollar im Jahr.



Vor seinem Trainer war er ein Quarterback, von dem er eine beachtliche Summe verdiente, die zu seinem Nettowert beitrug. Es ist jedoch nicht bekannt, wie viel er als Trainer monatlich verdient. CBS berichtete, dass das durchschnittliche Gehalt eines Cheftrainers 500.000 US-Dollar beträgt.



Steve Spurrier und sein Vermögen

Während ein Gehalt für Koordinatoren zwischen 200.000 und 250.000 US-Dollar und für eine Position als Trainer zwischen 75.000 und 150.000 US-Dollar liegt. 2015 belegte Spurrier den 15. Platz und verdiente ein Gehalt von 4.028.600 USD, als er als Trainer für South Carolina arbeitete.

Haus- und Autodetails.

Steve Spurrier lebt mit seiner Frau Jerri Starr und vier Kindern und Enkeln in einem luxuriösen, wunderschönen Haus in St. Augustine, Florida.

Im Jahr 2017 notierte er sein Haus in Columbia für 959.000 US-Dollar. Er kaufte das 6, 386 Quadratmeter große Haus im Jahr 2018 für 1, 25 US-Dollar zurück, nachdem er USCs Trainer geworden war. Das Haus verfügt über fünf Schlafzimmer und sechs Badezimmer.

Darüber hinaus hat er die Details seiner Autosammlungen noch nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Aber wir können davon ausgehen, dass er ein teures Auto im Wert von mindestens einer Million fährt.

NameSteve Spurrier
Geburtstag1945, 20. April
Alter74
BerufQuarterback, Cheftrainer
Vermögen15 Millionen US-Dollar
Gehalt4 Millionen US-Dollar
EhepartnerJerri Starr
KinderVier
Höhe6 Fuß 2 Zoll
Staatsangehörigkeitamerikanisch