Das 1,6 Millionen US-Dollar teure Miami Penthouse von MLB All-Star Yonder Alonso erneut auf dem Markt - Oktober 2020

Erster Baseman für den Chicago White Sox Dort drüben verkauft Alonso sein Haus in Miami für rund 1, 6 Millionen US-Dollar inmitten einer schwierigen Saison

  1. Dort drüben notierte Alonso, der Chicago White Sox First Baseman, sein Haus im Mai 2019 für 1, 6 Millionen US-Dollar.
  2. Listete die Liegenschaft in Miami für die dritte Zeit auf, nur 200.000 USD über dem Kaufpreis nach fehlgeschlagenen Verkaufsversuchen in den Jahren 2015 und 2018
  3. Er listete das Anwesen inmitten einer schwierigen Saison auf

Yonder Alonso, der derzeit ein Nettovermögen von rund 20 Millionen US-Dollar hat, notierte seine extravagante Eigentumswohnung im Mai 2019 in Miami, Florida, USA, für rund 1, 6 Millionen US-Dollar.

Das Anwesen erstreckt sich über 1.500 Quadratmeter und verfügt über 2 Schlafzimmer, 2 ½ Badezimmer, ein komplett weißes, modernes Design und Meerblick. Es befindet sich in den MEI-Luxusresidenzen in der 21. Etage.



Dort drüben Alonso in seiner White Sox-Baseballuniform

Der MLB-Spieler kaufte das Penthouse 2013 für 1, 4 Millionen US-Dollar und war es später leid, es 2015 für 2, 975 Millionen US-Dollar aufzuladen, was jedoch eine Enttäuschung war.



Später, im Mai 2018, fiel der Preis für die Anfrage der Residenz auf 1, 995 Millionen US-Dollar.



Es war jedoch nicht möglich, einen Käufer zu finden, der die Immobilie im Mai 2019 für nur 1, 6 Mio. USD erneut auf den Markt brachte, also nur 200.000 USD über dem ursprünglichen Kaufpreis.

Ein Foto des Miami des Multimillionärs

Der Baseballstar versucht, die Wohnung in einer schwierigen MLB-Saison zu verkaufen und spielt für die Chicago White Sox.



Der 32-jährige Yonder, der sich derzeit in seiner 10. MLB-Saison befindet, ist bei den Leistungen auf dem Platz ein wenig in die Knie geraten.

Im Rahmen der 8-Millionen-Dollar-Ausübungsoption von 2020 für Sox wird der Baseballer 2021 ein Free Agent, wenn ihm die Vertragsverlängerung entzogen wird.

Folgen Sie NetworthBuzz für weitere Updates!