Chuck Lorre Networth - Januar 2021

Fakten von Chuck Lorre

Inhalt

Leben und Bildung

Chuck Lorre ist als Schöpfer der TV-Serien Two and a Half Men und The Big Bang Theory bekannt und ein US-amerikanischer Autor und Produzent. Lorre ist seit 1984 einer der bekanntesten amerikanischen Schriftsteller. Seine Karriere hat ihm große Anerkennung und eine beachtliche Summe eingebracht.



Chuck, der als König der Sitcoms der Jahre 2010 beliebt war, besitzt ein Vermögen von 800 Millionen US-Dollar. Der Golden Globe Award- Gewinner Lorre hat bisher 12 TV-Serien geschrieben und ist derzeit Schöpfer, Autor und ausführender Produzent der Kominsky-Methode (2018 - Gegenwart).



Chuck Lorres Vermögen: Einkommensquellen und Verdienst

Chuck ist seit über 34 Jahren in der Schreibkarriere tätig und hat sich als einer der Besten der Branche erwiesen.



Die Haupteinnahmequelle des amerikanischen Autors ist seine Karriere als Autor und Produzent von Hit-Sitcoms wie Cybill (1995-1998), Two and Half Men (2003-2015), The Big Bang Theory (2007-2019), Mike & Molly ( 2010-2016) .

Seit März 2019 hat Lorre ein Vermögen von 800 Millionen US-Dollar . Im Herbst 2014 betrug das geschätzte Nettovermögen des TV-Verfassers 600 Millionen US-Dollar . In über vier Jahren hat sich sein Wert um 200 Millionen US-Dollar erhöht, oder sagen wir, um 25 Prozent.



Nun, Chuck Lorre schreibt derzeit für Young Sheldon (seit 2017) und The Kominsky Method (seit 2018).

Vermögensvergleich

Chuck ist einer der reichsten Schöpfer von Fernsehshows und wird oft mit Leuten wie Matt Groening, Matt Stone und Trey Parker verglichen.

Vergleich:

  • Lorres Nettovermögen ist 250 Millionen US-Dollar höher als das des Simpsons -Erfinders Matt Groening, der 550 Millionen US-Dollar besitzt.
  • Lorres 800-Millionen-Dollar-Vermögen liegt 300 Millionen Dollar vor den South Park- Machern Matt Stone und Trey Parker. Sie besitzen ein Vermögen von 500 Millionen US-Dollar

Gehalt & Besetzungseinkommen

Nachdem er als Autor für Grace Under Fire, Cybill, Dharma & Greg und Mom gearbeitet hatte, erwies sich Chucks Magnet für eine Million Dollar als zweieinhalb Männer und die Urknalltheorie .

Wie berichtet, war die CBS-Serie Two and a Half Men 2012 das vierthöchste umsatzgenerierende Programm mit 3, 24 Millionen US-Dollar pro Folge.

Charlie Sheen, damals der bestbezahlte CBS-Schauspieler, verdiente 1, 2 Millionen US-Dollar, wurde jedoch 2012 von Ashton Kutcher ersetzt, nachdem Sheen Drogenprobleme und Entlassungen hatte. Kutcher erhielt 755.000 US-Dollar pro Folge, was ungefähr 18 bis 24 Millionen US-Dollar pro Jahr bis zum Ende der Show im Jahr 2015 entspricht .

Andererseits machen die Hauptdarsteller von The Big Bang Theory : Jimmy Parsons, Johnny Galecki und Kaley Cuoco 900.000 US-Dollar pro Folge, das ist das 15-fache ihres Gehalts in der ersten Staffel der Serie. Tatsächlich verdienten sie 2007 nur 60.000 US-Dollar pro Folge.

Also, wie viel Gehalt verdient Chuck Lorre?

In der Zwischenzeit sind die Details zu Chuck Lorres Einnahmen nicht bekannt, aber als Erfinder verdient er sicherlich mehr als seine TV-Darsteller. Auch Lorres Laufserie Young Sheldon (2017-Present) und The Kominsky Method helfen ihm dabei, mehr zu verdienen.

Im Jahr 2018 wurden seine Darsteller Parsons mit einem Verdienst von 26, 5 Millionen US-Dollar der bestbezahlte Fernsehschauspieler, gefolgt von Galecki mit einem jährlichen Verdienst von 25 Millionen US-Dollar.

Kurze Geschichte der Reise zur Bekanntheit

Lorre, ein Schulabbrecher, arbeitete anfangs als Gitarrist und Songwriter.

Nun, er schrieb Deborah Harrys 1986 Rockbird Album Song French Kissin ', UK Top 10 Hit. Bald darauf begann seine Karriere als Schriftsteller 1990, als er bis 1992 für Roseanne schrieb, bevor er wegen unüberbrückbarer Differenzen entlassen wurde.

Dann schrieb Chuck Lorre von 1993 bis 1998 Grace Under Fire, gefolgt von der Produktion der Hit-Sitcoms, die ihm einen riesigen Gehaltsscheck einbrachten.

Wie verdienen TV-Serien? Chuck Lorres Merchandise & Syndication

Nun, die Haupteinnahmequelle für TV-Serien sind die Werbeeinnahmen, der Warenverkauf und auch die Syndizierung der Show.

Berichten zufolge erzielte Chucks Serie The Big Bang Theory einen gewaltigen Umsatz von einer Million Dollar, als sie die Sheldon-Bobbleheads und andere Waren verkaufte.

Darüber hinaus zählten Chuck Lorres Serien Two and a Half Men und The Big Bang Theory durchschnittlich 11 Millionen bzw. 15 Millionen. Sicherlich wurden massive Werbeeinnahmen für die Netzwerke und schließlich auch für Lorre erzielt.

Abgesehen davon hat die Sendung auch einen großen Einfluss auf das Einkommen des amerikanischen Schriftstellers, obwohl die genaue Zahl nicht bekannt ist.

Nun, die Freunde haben Berichten zufolge aufgrund von Syndizierungen jährlich 1 Milliarde US-Dollar für Warner Bros verdient.

Wusstest du? Das Finale der NBC-Serie Friends (1994-2004) brachte 30 Sekunden lang 2 Millionen US-Dollar ein und brach damit den bisherigen Rekord beim Seinfeld-Finale mit 1, 7 Millionen US-Dollar.

Charlie Sheen Klage

Nachdem Charlie Sheens problematische Probleme mit Drogen und Alkohol im Jahr 2011 auftauchten, führte dies zu den Produktionsstillständen von Two and a Half Men . Dann am 27. März 2011 wurde er aus der Serie entlassen.

Sheen reichte später eine Klage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gegen Chuck Lorre und Warner Bros wegen der missbräuchlichen Beendigung der erfolgreichen Sitcom ein. Schließlich bekam er 25 Millionen Dollar in einer Siedlung.

Vermögenswerte, Häuser, Autos, Ausgaben und Steuern

Im Gegensatz zu anderen Millionärsstars möchte Chuck Lorre möglichst unauffällig leben. Ohne Zweifel, der baldige Milliardär, lebt Lorre einen verschwenderischen Lebensstil, scheint jedoch schüchtern zu sein, Immobiliendetails preiszugeben.

Im Jahr 2013 kaufte der amerikanische Schriftsteller und Produzent eine Villa in Los Angeles, die ihn 3, 54 Millionen Dollar kostete, ein Stück Kuchen von seinem gewaltigen Wert von 800 Millionen Dollar.

Für sein Haus in Los Angeles zahlt er eine Versicherungsprämie von 2.184 USD pro Jahr.

Zu seiner Autosammlung gehören angeblich auch Mercedes, Range Rover, Rolls Royce, Ford und viele mehr. Neben den Ausgaben für die Eintreibung von Eigentum übernimmt Chuck auch die Zahlung von Steuern. In seiner Villa in Los Angeles werden Grundsteuern in Höhe von rund 35.685 US-Dollar erhoben.

Abgesehen davon leistet er enorme Steuerzahlungen, die fast 50% seines Gesamteinkommens ausmachen.

Zum Beispiel strebt Chuck Lorres Gehalt von 20 Millionen US-Dollar 37% Bundessteuern und 13, 3% Bundessteuern an, die sich auf 7, 3 Millionen US-Dollar bzw. 2, 5 Millionen US-Dollar belaufen.

Wohltätigkeit & Stiftungen

Neben seiner Karriere ist Chuck Lorre auch als aktiver Sozialarbeiter bekannt. Zu seinem Verein gehören die Eastern Congo Initiative, UNICEF und Thorn Digital Defenders of Children. Darüber hinaus ist Lorre ein langjähriger Unterstützer der Friends of Saban Community Clinic der Downs-Syndrom-Vereinigung von Los Angeles.

Nun, er ist auch der Gründer der Chuck Lorre Family Foundation.

Chuck Lorre Persönliche Daten: Alter, Eheleben, Ehefrau und Familie

Charles Michael Levine alias Chuck Lorre wurde am 18. Oktober 1952 in New York City, USA, geboren. Lorre ist ein Amerikaner mit weißer Nationalität und einem Alter von 66 Jahren (Stand März 2019) .

Seine Mutter Miriam und sein Vater Robert hatten keine guten Konditionen, was dazu führte, dass Chuck den Familiennamen im Alter von 26 Jahren auf Wunsch seiner Mutter in Lorre änderte.

Nach dem Abitur besuchte er die Staatliche Universität von New York in Potsdam, stieg jedoch zwei Jahre später aus, um seine Karriere als Songschreiber fortzusetzen.

Berühmt als Schöpfer von zweieinhalb Männern und der Urknalltheorie Chuck war dreimal verheiratet. Derzeit lebt er mit seiner dritten Frau Arielle Lorre seit deren Heirat im September 2018 zusammen .

Zuvor hatte Lorre eine eheliche Beziehung zu Paula Smith (1979-1992) und der ehemaligen Playboy-Playmate Karen Witter (Mai 2001 bis Juli 2010).


Hasel und Vermögen

Er teilt zwei Kinder: Tochter Nikki Lorre und Sohn Asa Lorre von der ersten Frau Paula.

Dir könnten gefallen: Scooter Braun und Seth Rogen