Barbie Ferreira gibt bekannt, dass sie „Euphoria“ vor Staffel 3 verlässt: „A Very Teary Eyed Goodbye“ - Februar 2023

  Barbie Ferreira, Euphorie
Chelsea Lauren/Vielfalt/Shutterstock

Ihre letzte Verbeugung nehmend. Euphorie wird in der nächsten Saison einen Schüler weniger haben, der durch die Hallen geht, nun das Barbie Ferreira hat ihren Abschied von der HBO-Max-Serie angekündigt.



„Nachdem ich vier Jahre lang die besondere und rätselhafte Figur Kat verkörpern durfte, muss ich mich mit Tränen in den Augen verabschieden“, sagte Ferreira, 25. schrieb über ihre Instagram-Story am Mittwoch, den 24. August, zusammen mit einem von Costar gezeichneten Fan-Kunstwerk ihrer Figur Kat Jäger Schäfer . „Ich hoffe, viele von euch konnte sich in ihr wiederfinden wie ich es tat und dass sie dir Freude bereitet hat, ihre Reise zu dem Charakter zu sehen, der sie heute ist. Ich habe all meine Sorgfalt und Liebe in sie gesteckt und ich hoffe, ihr könnt es spüren.“

Das Unschwanger Star beendete ihre herzliche Aussage mit dem Schreiben: „Ich liebe dich, Katherine Hernandez.“



Ferreira diente von 2019 bis 2022 als reguläre Serie in dem von der Kritik gefeierten Teenie-Drama und spielte nebenbei Zendaya , Jakob Elord und mehr junge Hollywoodstars. Die gebürtige New Yorkerin porträtierte Kat Hernandez, ein ruhiges Mädchen, das sich durch die High School navigiert, indem es mit NSFW-Videos experimentiert und ihren ersten Freund Ethan findet ( Austin Abrams ) in der ersten Staffel der Show.

Staffel 2 verkürzte jedoch die Bildschirmzeit des Models dramatisch, wobei Kat im Laufe der acht Folgen kaum auftauchte. Im Februar, Das tägliche Biest veröffentlichte einen Bericht mit Behauptungen von Hintergrundakteuren über „mehrere Beschwerden bei SAG-AFTRA über die marode Produktion, um ihnen pünktlich Mahlzeiten zu liefern, und die Weigerung, die Leute auf die Toilette zu lassen“. Der Artikel enthielt auch Spekulationen, dass Ferreira und der Schöpfer Sam Levinson hatte einen Streit, der Berichten zufolge dazu führte, dass die Schauspielerin vom Set ging. In der Zwischenzeit bestritt HBO jegliche Behauptungen über Probleme am Set.




Saint West Vermögen

Damals schien Ferreira während eines Interviews mit auf die Gerüchte zu reagieren Der Schnitt . „Kats Reise in dieser Staffel ist ein bisschen innerer und für das Publikum ein bisschen mysteriös. Sie macht heimlich viele existenzielle Krisen durch. Sie verliert ein bisschen ihre Murmeln – genau wie alle anderen in dieser Staffel. Das Thema ist, dass alle ein bisschen verrückt geworden sind“, erklärte sie.

Im folgenden Monat, der Body-Party Alaun reagierte auf Social-Media-Gegenreaktionen das von der Kritik gefeierte Drama zweite Folge.



„Das Interessante an dieser Saison ist, dass so viele Augen darauf gerichtet sind, dass sogar der Nachrichtenzyklus so interessant zu sehen war“, sagte sie Insider damals. „Ich habe so viele verschiedene Dinge gesehen und vieles davon ist unwahr und einiges davon ist wie banale kleine Dinge.“


John Green Nettowert 2017

bemerkte Ferreira die Fans der Teenie-Serie sind „wirklich leidenschaftlich“, weil die Show sie „beeinflusst“ hat, und fügte hinzu, dass sie glücklich sei, sowohl „das Gute als auch das Schlechte“ zu nehmen, das mit einer engagierten Fangemeinde einherging.



HBO seinerseits reagierte auf die Gerüchte über ein toxisches Arbeitsumfeld mit einer von veröffentlichten Erklärung Vielfalt März.

„Das Wohlergehen von Besetzung und Crew unserer Produktionen hat immer höchste Priorität. Die Produktion erfolgte in voller Übereinstimmung mit allen Sicherheitsrichtlinien und Gildenprotokollen“, heißt es in der Erklärung. „Das ist bei Dramaserien nicht ungewöhnlich komplexe Triebe zu haben , und COVID-Protokolle fügen eine zusätzliche Ebene hinzu. Wir unterhalten eine offene Kommunikationslinie mit allen Gilden, einschließlich SAG-AFTRA. Es wurden nie formelle Anfragen gestellt.“



Teile Mit Deinen Freunden: