Meghan Markle und Prinz Harry kehren für eine Wohltätigkeitsveranstaltung nach Großbritannien zurück: Es ist „sehr schön, zurück zu sein“ - Februar 2023

 Meghan Markle und Prinz Harry kehren für eine Wohltätigkeitsveranstaltung nach Großbritannien zurück
Tim Rooke/Shutterstock
5

Zurück über den Teich! Meghan Markle und Prinz Harry drei Monate nach ihrer Reise für eine Wohltätigkeitsveranstaltung nach Großbritannien zurückgekehrt Königin Elizabeth die zweite 's Platin-Jubiläum.



Die Herzogin von Sussex, 41, und der Gründer von Invictus Games, 37, nahmen am Montag, dem 5. September, im Rahmen von am One Young World Summit in Manchester teil eine Minitour, die sie auch nach Deutschland führen wird . Das Anzüge Alaun hielt ihrerseits ihre erste Rede in Großbritannien, seit sie und ihr Mann zusammen waren hatten ihren letzten königlichen Auftritt im März 2020.

„Es ist sehr schön, wieder in Großbritannien zu sein“, sagte der Bank begann die Autorin in einem knallroten Outfit mit dezenten goldenen Reifen. „Du bist die Zukunft. Aber ich möchte hinzufügen, dass Sie auch die Gegenwart sind. Sie sind diejenigen, die den positiven und notwendigen Wandel vorantreiben, der jetzt und in diesem Moment auf der ganzen Welt benötigt wird. Und dafür bin ich so dankbar, heute in Ihrer Gesellschaft zu sein.“






Jeana Thomasino Vermögen

One Young World ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die darauf abzielt, „junge Führungskräfte zu entwickeln, um eine faire, nachhaltige Zukunft für alle aufzubauen“. Meghan arbeitet seit 2014 als Beraterin für die Gruppe.

Letzten Monat, königlicher Experte Christoph Andersen gesagt Uns wöchentlich dass er glaubt Prinz William und Herzogin Kate Wille Vermeiden Sie Harry und Meghan während ihres kurzen Besuchs nach Großbritannien „Das werden sie königliches Verstecken spielen ,' das Tag, an dem Diana starb Der Autor erklärte, dass der Herzog von Cambridge und seine Frau, beide 40, während des ersten Teils der Reise der Sussexes in Balmoral Castle in Schottland sein würden.



Der CIO von BetterUp und der gebürtige Kalifornier werden als nächste Station ihrer Tour nach Düsseldorf, Deutschland, reisen, aber sie werden am Donnerstag, dem 8. September, für einen kurzen Besuch in London nach Großbritannien zurückkehren. „Sie werden auf dem Gelände von Windsor buchstäblich nur einen kurzen Spaziergang voneinander entfernt sein, weil die Cambridges [in time to get their] Kinder in die Schule zurückkommen müssen“, erklärte Andersen.

Die letzte Reise von Meghan und Harry nach England ist der dritte Besuch des Paares im Land seit ihrer Ankündigung ihre Entscheidung, als hochrangige arbeitende Royals zurückzutreten im Januar 2020. Zuletzt besuchte das Duo London zum Jubiläum, das den 70. Jahrestag von Elizabeths Thronbesteigung feierte.



Während der Reise im Juni stellte das Paar die Tochter vor Lili , jetzt 15 Monate, zum ersten Mal zu ihrer Urgroßmutter, 96. Der Souverän durfte auch den 3-jährigen Sohn von Harry und Meghan sehen. Archie , während des Besuchs.

„Zeit mit ihren Urenkelkindern zu verbringen und zu sehen, wie Lilibet 1 wird, hat ihrem Tag etwas Licht ins Dunkel gebracht“, sagte ein Insider exklusiv Uns im Juni. „Sie findet sie bezaubernd und hat Lili und Archie Geschenke gemacht.“



Scrollen Sie weiter für weitere Fotos von Harry und Meghan beim One Young World Summit.


Was ist Larry Birds Vermögen?

Teile Mit Deinen Freunden: