Was ist mit Etika passiert? Wie ist er gestorben? - March 2021

Etika, der zuckende Streamer, und YouTuber fehlen. Etika, der auch als Desmond Amofah bekannt ist, wurde zuletzt am 19. Juni um 20 Uhr EST am Telefon gehört. Dies war ein paar Stunden, nachdem er ein Selbstmordvideo hochgeladen hatte. Seitdem wurde er weder von seiner Familie noch von Freunden wieder gehört.



Amofah hat mehr als 130.000 Abonnenten auf YouTube. Er ist vor allem für seine Vlogs über Videospiele bekannt.




Junko Takeuchi Naruto

Etikas geistiges Problem.



Etika hat seit einiger Zeit ein psychisches Problem. Kürzlich, am 19. Juni, hat er ein Video hochgeladen, das von vielen als Selbstmordnotiz bezeichnet wurde. Das Video stieß bei seinen Fans, Freunden und Liebsten auf große Besorgnis. Das Video wurde seitdem entfernt.

Es war jedoch nicht das erste Mal, dass der YouTuber Selbstmordgedanken äußerte. Im April dieses Jahres schlug Etika auch vor, dass er sich das Leben nehmen würde.



Dies zwang die Polizei, seine Tür einzureißen, um seine geistige Stabilität zu überprüfen. In seiner Selbstmordnotiz schrieb die Internetpersönlichkeit, dass er sich in die Stirn schießen würde. Er behauptete, er sollte dies mit einer Waffe tun, die er von Long Island, New York, gekauft hatte.

Zum Glück für seine Fans, Freunde und Lieben hat er seine Drohung nie ausgeführt. Diese Selbstmorddrohungen geben Anlass zu großer Sorge, insbesondere um seine geistige Gesundheit.


Lacey Chabert Ehepartner

Sein Verschwinden in letzter Zeit war jedoch für alle, die ihn kannten, ein ernstzunehmender Grund zur Besorgnis. Viele befürchten, dass sich seine psychische Erkrankung verschlimmert haben könnte.

Etika ist tot. Wissen, was passiert ist, Todesursache

Es wird befürchtet, dass Etika sein Leben genommen haben könnte. Dies gilt insbesondere, nachdem die Polizei einige Gegenstände gefunden hat, von denen man glaubt, dass sie ihm gehören. Zu den Artikeln gehören ein Rucksack und ein Telefon. Sie wurden auf der Manhattan Bridge in New York City geborgen.

Dies warf Fragen auf, ob die YouTuber über die Brücke gesprungen sein könnte. Die Polizei bestätigte auch, dass Etika am Mittwochabend das letzte Mal gehört wurde. Sie bestätigten, dass er am selben Tag verstummte und vermisst wurde. Trotzdem wird sein Verschwinden noch untersucht.

Nach seinem Verschwinden hat die Polizei die Öffentlichkeit gebeten, bei der Suche nach Amofah behilflich zu sein. Nach Angaben der Polizei ist Etika eine schwarze 29-jährige, ungefähr zwei Meter groß. Der YouTuber trug ein weißes T-Shirt, als er das letzte Mal gesehen wurde.