Christina Aguilera Networth - Dezember 2022

Fakten von Christina Aguilera

Inhalt



Leben und Bildung

Die fünfmalige Grammy- Preisträgerin Christina Aguilera ist eine der bekanntesten amerikanischen Sängerinnen, Songwriterinnen und Schauspielerinnen. Bisher hat sie 8 Studioalben veröffentlicht, darunter Christina Aguilera (1999) und Back to Basics (2006), die im US Billboard 200 aufgeführt sind .

Darüber hinaus hat sich Aguilera mit ihrer Karriere als Coach in der Reality-Singshow The Voice ein riesiges Vermögen und einen bemerkenswerten Platz auf der Liste der Multimillionäre verdient. Einschließlich ihrer Albumverkäufe, ihres Filmauftritts und ihrer Fernsehkarriere besitzt die Genie in a Bottle- Sängerin ein Vermögen von 160 Millionen US-Dollar. Informieren Sie sich über Vermögen, Gehalt, Einnahmen, Ausgaben und Versicherung von Christina Aguilera.





Christina Aguileras Vermögen: Einkommensquellen, Alben, Verkäufe & Einkommen

Ab März 2019 besitzt die amerikanische Sängerin und Schauspielerin ein Vermögen von 160 Millionen US-Dollar . Quellen berichten, dass ihr Gesamtvermögen im Dezember 2018 130 Millionen US-Dollar betrug .

Im Vergleich zu ihrem Ex-Ehemann Jordan Bratman im Wert von 15 Millionen US-Dollar ist Aguilera zehnmal so reich.



Christina startete ihre Karriere von der Wettkampfshow Star Search und fuhr als Zweite mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum Christina Aguilera auf Erfolgskurs . Das Album stand an erster Stelle in der US Billboard 200 mit 253.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche.

Bereits im Januar 2007 wurde sie von Forbes nach ihrer Rückkehr zur Back to Basics Tour als 19. reichste Frau mit einem Nettowert von 60 Millionen US-Dollar eingestuft .



Die Haupteinnahmequelle sind Albumverkäufe (in der Mehrzahl), Konzerte und Tourneen sowie die Tätigkeit als Trainerin der Gesangsshow The Voice .

Laut Billboard Box-Punktzahl wurde Christina Aguileras Back to Basics Tour 2007 zur erfolgreichsten Solo-Tour für Frauen, die 2007 90 Millionen US-Dollar einschließlich 48, 1 Millionen US-Dollar einbrachte.



Album Sales & Revenue

Nun, nur ein Jahr später, nachdem sie ihre Debütsingle Reflections aufgenommen hatte , nahm Christina Aguilera ihr erstes Album auf, Christina Aguilera, und gewann 2000 den ersten Grammy Award für den besten neuen Künstler .

Jahr Album Verkäufe kopieren Verdienste
1999Christina Aguilera14 Millionen18, 2 Millionen US-Dollar
1999Genie bekommt ihren Wunsch1 Million1, 3 Millionen US-Dollar
2000Mi Reflejo866.0001, 12 Millionen US-Dollar
2000Meine Art von Weihnachten1, 04 Millionen1, 35 Millionen US-Dollar
2001Zusammenstellungsalbum Just Be Free128.000166.400 US-Dollar
2002Ausgezogen7, 88 Millionen10, 24 Millionen US-Dollar
2006Zurück zum Wesentlichen3, 47 Millionen4, 51 Millionen US-Dollar
2008Compilation-Album wird immer besser: Ein Jahrzehnt voller Hits832.0001, 08 Mio. USD
2010Bionic438.000569.400 US-Dollar
2012Lümmel290.000377.000 US-Dollar
2018Befreiung350.000455.000 US-Dollar

Gesamtumsatz: 39, 37 Millionen US-Dollar



Touren & Konzerte

Christina Debütalbum Tour erschien im Jahr 2000 nach der Veröffentlichung des 3. Studioalbums My Kind of Christmas . Sie fand in Nordamerika statt und wurde 2001 auf Südamerika und Asien ausgeweitet .

Bis heute hat Aguilera 5 große Tourneen gemacht, darunter das vierte Studioalbum Stripped aus dem Jahr 2003, zusammen mit Justin Timberlake namens Justified and Stripped Tour.



Jahr Tour name Ticketverkauf Einnahmen
2000-2001Christina Aguilera im Konzert17, 561448.880 US-Dollar
2003Berechtigte und gestrippte Tour267, 08815, 99 Millionen US-Dollar
2006-2008

Zurück zur Basics Tour

134, 33590 Millionen Dollar
200748, 1 Millionen US-Dollar (nur Jahresumsatz)
November 2018Befreiungstour73.9738, 39 Millionen US-Dollar
4. Juli 2019 - 14. November 2019

Die X-Tour

(Geplant)

--

Neben Albumtourneen holte Christina eine Menge Geld von privaten Konzerten; Für die Hochzeit des russischen Milliardärs Andrey Melnichenko im Jahr 2005 berechnete sie 3, 1 Millionen US-Dollar.


Josh McCown Gehalt

Darüber hinaus verdiente Aguilera im Jahr 2010 1 Million US-Dollar für die Unterzeichnung einer privaten Party des Investors Charles Brandes, während die Gebühr für ein Konzert mit vier Liedern für einen spanischen Multimillionär im Jahr 2011 3, 2 Millionen US-Dollar betrug.

Video & Movie Song Sales

Datum Video & Verkauf Verdienste
1999Genie bekommt ihren Wunsch (100.000 Exemplare)448.880 US-Dollar
2001Mein Spiegelbild (115.000 Exemplare)166.400 US-Dollar
Februar 2008Zurück zu den Grundlagen (80.000 Exemplare)104.000 US-Dollar
Oktober 2004Live in Großbritannien gestrippt (220.000 Exemplare)286.000 US-Dollar
Juli 2008Scheine ein Licht4, 13 Millionen US-Dollar
September 2010Bring ihn zu den Griechen31, 66 Millionen US-Dollar
März 2011Burleske als Ali Rose40, 94 Millionen US-Dollar
September 2015Pitch Perfect 242, 68 Millionen US-Dollar
Oktober 2017Der Emoji-Film16, 69 Millionen US-Dollar
Juli 2018Leben der Party7, 59 Millionen US-Dollar

Der Voice & Movie-Beitrag

Im April 2011 fungierte Christina Aguilera als Trainerin für die erste Staffel von The Voice und trat in 6 von 16 Staffeln auf. (Die 16. Staffel von The Voice wurde am 25. Februar 2019 uraufgeführt ).

Christina diente bis zur dritten Staffel als Trainer und verdiente das Gehalt von 17 Millionen US-Dollar .

Wieder kehrte sie in der fünften Staffel der singenden Reality-Show The Voice zurück , steckte aber nur 12 Dollar ein. 5 Millionen im Gehalt. Für die 8. und 10. Staffel zahlte The Voice ihr jede Staffel 17 Millionen Dollar.

Film Bruttoliste:

Neben Fernsehauftritten hat der mit dem Latin Grammy Award ausgezeichnete Sänger auch Filmkredite.

  • Shark Tale (2008) als Voice of Rastafarian-Qualle - 371, 92 Millionen US-Dollar
  • Holen Sie ihn auf die Griechin (2010) als sie selbst und Burlesque (2010) als Ali Rose - 182 Millionen US-Dollar
  • The Emoji Movie (2017) als Stimme von Akiko Glitter - 217, 78 Millionen US-Dollar

Endorsement, YouTube & Instagram-Einnahmen

Riesiger Ruhm ist gleichbedeutend mit großen Unterstützungen, oder? Nun, Christina, während ihrer Karriere hat sie auch einiges erreicht.

Zu ihren Empfehlungen zählen Sears, Levi's, Skechers, Mercedes-Benz, Versace, Virgin Mobile, Orange (Großbritannien), Oreo, Sony Ericsson, Coca-Cola und Pepsi (2001 und 2006). Außerdem war sie im Jahr 2000 das Gesicht der Make-up-Linie Fetish .

Berichten zufolge erhielt sie $ 300.000 für die Eröffnung des Sommerschlussverkaufs im Londoner Harrods Store im Jahr 2004, gefolgt von ihrer Anzeige in der Kampagne MAC Cosmetics Viva Glam V.

Soziale Medien: YouTube und Instagram

Seit März 2019 ist Christina Aguilera eine aktive Instagram-Nutzerin mit über 6 Millionen Followern, die pro gesponsertem Beitrag 11.922 bis 19.870 US-Dollar verdient.

Außerdem hat sie einen YouTube-Kanal namens CAguileraVEVO, auf dem 3, 6 Millionen Abonnenten registriert sind . Aguileras Einnahmen aus YouTube liegen zwischen 1.900 und 31.000 US-Dollar pro Jahr.

Wissenswertes: Nachdem sie im Januar 2008 ihren ersten Sohn Max zur Welt gebracht hatte, verkaufte sie das Bild ihres Sohnes für 1, 5 Millionen US-Dollar an People.com.

Vermögenswerte, Häuser, Autos, Ausgaben und Versicherungen

Der Multimillionärsänger lebt in der Tat einen verschwenderischen Lebensstil und besitzt ein umwerfendes Immobilienimperium. Derzeit besitzt sie 11.107 Quadratmeter, 6 Schlafzimmer, 9 Bäder Mulholland Estates Herrenhaus in Beverly Hills. Christina kaufte die Immobilie im April 2013 für 10 Millionen US-Dollar von dem milliardenschweren Private-Equity-Unternehmen Tom Gores .

Nun, die amerikanische Sängerin und ihr ehemaliger Ehemann Jordan Bratman besaßen früher ein Herrenhaus in der 513 Doheny Rd, Beverly Hills, CA 90210, das sie bei den Verkäufern gekauft hatten: Ozzy und Sharon Osbourne, die 11, 5 Millionen Dollar bezahlten.

Nach der Trennung verkaufte das Duo im Februar 2011 das Pad mit sechs Schlafzimmern und neun Bädern für 13, 5 Millionen US-Dollar.

Darüber hinaus verkaufte Christina im August 2011 ihr 600 Quadratmeter großes Haus in den Hollywood Hills, Los Angeles, Kalifornien, für 4, 65 Millionen US-Dollar. Sie kaufte das Haus im April 2005 für 5 Millionen US-Dollar und hatte Hausdesigner Steve Hermann 346.185 US-Dollar bezahlt .

Laut öffentlichen Aufzeichnungen verkaufte Christina ihr 4-Bett-, 5-Bad-, 7.492 Quadratfuß-Haus in Beverly Hills im Jahr 2002 für 2, 57 Millionen US-Dollar, kurz nachdem sie es für 2, 75 Millionen US-Dollar gekauft hatte.

Neben millionenschweren Häusern besitzt sie auch Autosammlungen wie Range Rover, Mercedes Benz, Lincoln Town Car, Ferrari und Rolls Royce Phantom. Der Gesamtwert ihrer Autosammlung wird auf über 800.000 US-Dollar geschätzt.

Neben den Ausgaben für das Immobilienimperium flutet sie auch Geld für Designerkleidung und Schmuck. Sie hat auch eine riesige Schuhsammlung.

Interessante Tatsache: Im Jahr 2006 kaufte Christina Banksy Gemälde im Wert von 43, 5 Millionen US-Dollar.

Steuern & Versicherung

In Beverly Hills, Kalifornien, beherbergt Christinas 10-Millionen-Dollar-Villa Immobiliensteuern in Höhe von 79.000 US-Dollar. Nun, ihr Haus berechnet angeblich die Versicherungsprämie von 1.100 USD pro Jahr.

Auf der anderen Seite sucht Rolls Royce Phantom 5.138 US-Dollar pro Jahr für Versicherungen.

Aguilera hat mit einem derart hohen Gehalt auch Einkommensteuern zu verzeichnen, die 37% Bundessteuer, 13, 3% Staatssteuer und 2, 35% FICA umfassen.

Das bedeutet, dass Christina über ihr jährliches Einkommen von 10 Millionen US-Dollar Steuern in Höhe von 5, 15 Millionen US-Dollar einschließlich 3, 63 Millionen US-Dollar Bundessteuer zahlen muss.

Wohltätige Werke

Neben ihrer Gesangskarriere engagiert sich Christina auch für wohltätige Zwecke. Berichten zufolge hat sie Verbindungen zu 22 gemeinnützigen Organisationen.

Zu ihren aktiven Mitwirkenden zählen das AIDS-Projekt Los Angeles, Künstler für Frieden und Gerechtigkeit, das Frauenzentrum und das Frauenhaus von Greater Pittsburgh, die Welthungerhilfe und die nationale Koalition gegen häusliche Gewalt.

Der WFP-Botschafter Aguilera half dem WFP und anderen Hilfsorganisationen, 148 Millionen US-Dollar aufzubringen.

Nun, während des Erdbebens in Haiti 2010 spendete der Sänger einen signierten Chrysler 30 (im Wert von 30.000 USD) für Hilfsgelder. Außerdem gab sie 2008 in der Royal Albert Hall ein Benefizkonzert für Africa Rising in London.

Persönliche Daten von Christina Aguilera - Ehemann, Scheidung, Kinder, Alter

Die am 18. Dezember 1980 geborene Christina Maria Aguilera ist Amerikanerin mit gemischter ethnischer Zugehörigkeit (Deutsch, Irisch, Walisisch, Niederländisch und Ecuadorianisch).

Ihre Mutter Shelly Loraine Kearns ist Musikerin, während Vater Fausto Xavier Aguiler beim US-Militär diente.

Christina war vom 19. November 2005 bis zum 15. April 2011 mit dem Marketingleiter Jordan Bratman verheiratet. Das ehemalige Duo teilte sich im Januar 2008 einen Sohn Max.

Derzeit ist sie seit Februar 2014 mit Matthew Rutler verlobt und teilt eine im August 2014 geborene Tochter.

Seit März 2019 ist sie 38 Jahre alt.

Verpassen Sie nicht : Evander Holyfield , Seth Rogen , Scooter Braun , Michael Oheo , Rick Rubin