George Harrison Networth - Februar 2023

Fakten von George Harrison Networth

Vollständiger NameGeorge Harrison
VornameGeorge
Familienname, NachnameHarrison
GeburtsnameGeorge Harrison
BerufSänger
Staatsangehörigkeitbritisch
EthnizitätWeiß
GeburtsstadtLiverpool
GeburtslandVereinigtes Königreich
Der Name des VatersHarold HArrison
Name der MutterLouise Harrison
GeschlechtsidentitätMännlich
Sexuelle OrientierungGerade
HoroskopFische
ReligionHinduismus
Geburtsdatum25. Februar 1943
Alter76 Jahre

Inhalt



Leben und Bildung

Was ist das Vermögen von Legend George Harrison?

George Harrison war ein englischer Musiker, Singer-Songwriter, Musik- und Filmproduzent mit einem Nettowert von 400 Millionen US-Dollar zum Zeitpunkt seines Todes. Er ist am besten dafür bekannt, eines der vier Beatles-Mitglieder zu sein.

Eine Vielzahl seiner Musik enthielt indischen Einfluss und Spiritualität. Er war von 1960 bis zu seinem Tod im Jahr 2001 eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Musik.





Vermögen (Einkommen und Verdienst): The Quiet Beatles 'Career And Income Sources

George wurde ein Teil der Beatles, als John Lennon und Paul McCartney noch Skiffle in der Band spielten. Er bekam einen Einstieg in die Band, nachdem er den Leadgitarren-Part des Instrumentals „Raunchy“ gespielt hatte.

Später tritt Ringo Starr der Band bei.



George Harrison mit seinem Fender Strat

Seine Karriere bei den Beatles war die meistverkaufte Band der Geschichte und verkaufte insgesamt 800 Millionen physische und digitale Album-Einheiten. Ihre Albumdetails sind unten angegeben:

AlbenVeröffentlichungsdatumDer Umsatz
Bitte bitte mich22. März 19631, 5 Millionen
Mit den Beatles22. November 1963935 Tausend
Die Nacht eines harten Tages10. Juli 1964335 Tausend
Beatles zu verkaufen4. Dezember 19641, 18 Millionen
Hilfe!6. August 19653, 5 Millionen
Rubber Soul3. Dezember 196510 Millionen
Revolver5. August 19665, 87 Millionen
Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band26. Mai 196725 Millionen
Die Beatles22. November 196814 Millionen
Gelbes U-Boot13. Januar 19691, 15 Millionen
Abbey Road26. September 196916, 3 Millionen
Kümmer dich nicht darum8. Mai 19708, 5 Millionen

Nach seiner Beatles-Karriere folgte eine vergleichsweise kleine, aber immer noch sehr große Solokarriere. Seine Soloalben umfassen:



AlbenVeröffentlichungsdatumDer Umsatz
Wonderwall-Musik1. November 1968n / a
Elektronischer Sound9. Mai 1969n / a
Alle Dinge müssen passieren27. November 19706, 1 Millionen
George Harrison20. Februar 1979n / a
Gehirngewaschen18. November 20021, 6 Millionen

Er gilt als einer der besten Songwriter seiner Generation, der verschiedene Stile und Genres mischt. Zu seinen berühmtesten Liedern gehört Within You Without You, Taxman, während My Guitar Sanft weint. Here comes the Sun, Something and Sweet Lord.

Georges Gitarren

George war ein großer Gitarrenfan und Gitarrist. Seine Sammlung war riesig und enthielt eine Menge Gitarren, was in einem Video in seinem nicht-persönlichen Gitarrenkanal gezeigt wird.



Seine Beatles-Gitarren sind:

  1. 1961 Fender "Rocky" Strat- $ 3.000
  2. Gibson J-160E - 2.800 US-Dollar
  3. Fender Palisander Tele
  4. 1957 Gretsch Duo Jet
  5. Rickenbacker 360/12

Nächstenliebe

Harrison war sein ganzes Leben lang in humanitären und politischen Aktivismus verwickelt. Er unterstützte die Bürgerrechtsbewegung und protestierte gegen den Vietnamkrieg. Auf Wunsch von Ravi Shankar veröffentlichte er die erste Pop-Charity-Single Bangla Desh.




Jordan Spieth Karriereeinkommen

George Harrison mit langen Haaren spielt Gitarre

Er erhielt die Auszeichnung "Kind ist der Vater des Menschen" bei einer jährlichen Zeremonie als Anerkennung für seine Spendenaktionen für Bangladesch von UNICEF, nachdem er 13, 5 Millionen US-Dollar gesammelt hatte. Er unterstützte verschiedene Zwecke bis zu seinem Tod und hinterließ sogar 160 Millionen Dollar seines Nachlasses für wohltätige Zwecke.

Das Privatleben von George Harrison

Harrison wurde am 25. Februar 1943 in Wavertree, Liverpool, als Sohn der Eltern Harold und Louise Harrison geboren. Er war das jüngste von 4 Kindern; Louise, Harold und Peter. In den ersten vier Jahren seines Lebens lebte er in 12 Arnold's Grove, bis er 1949 in ein Gemeindehaus zog.



Er trat der Liverpool Institute High School für Jungen bei , war jedoch sehr enttäuscht über den Mangel an Gitarren in der Schule und fühlte, dass die Schule "die Schüler in Angst versetzte".

George war auch ein Fan von Autos und Rennen im Allgemeinen. Er war einer der ersten 100, die den McLaren F !, das schnellste Serienauto seiner Zeit, gekauft haben.

Religion

Nachdem er die indische Musik und Kultur bewundert und mit den Beatles-Mitgliedern nach Indien gereist war, wurde George immer neugieriger. Während seines Aufenthalts in Indien lernte er viele Yogis und Gurus kennen, und das Experiment seiner Band mit psychedelischen Drogen veranlasste ihn, zum Hinduismus überzugehen. Er gab an,

"Für mich war es wie ein Blitz. Als ich zum ersten Mal Säure hatte, öffnete sich etwas in meinem Kopf, das sich in mir befand, und ich realisierte eine Menge Dinge. Ich habe sie nicht gelernt, weil ich sie bereits kannte Aber das war zufällig der Schlüssel, der die Tür öffnete, um sie zu enthüllen. Von dem Moment an, als ich das hatte, wollte ich es die ganze Zeit haben - diese Gedanken über die Yogis und den Himalaya und Ravis Musik. “


Was ist das Vermögen von Lisa Vanderpump

In der hinduistischen Tradition üblich, wurde George Ende der 60er Jahre Vegetarier und nahm an der Hare Krishna- Bewegung teil.

George Harrison zieht ein hinduistisches Gewand an

Zusammen mit Mitgliedern des Krishna-Tempels nahm er in London das „Hare Krishna Mantra“ auf. Er glaubte, dass jede Religion Teil desselben Zweigs sei und erklärte:

Krishna war tatsächlich als Person in einem Körper ... Was macht es kompliziert, wenn er Gott ist, was tut er dann, wenn er auf einem Schlachtfeld kämpft? Ich brauchte Ewigkeiten, um das herauszufinden, und wieder war es Yoganandas spirituelle Interpretation der Bhagavad Gita , die mir klar machte, was es war. Unsere Vorstellung von Krishna und Arjuna auf dem Schlachtfeld im Streitwagen. Das ist also der Punkt - dass wir uns in diesen Körpern befinden, die wie eine Art Streitwagen sind, und wir durchlaufen diese Inkarnation, dieses Leben, das eine Art Schlachtfeld ist.

Er fügte hinzu:

Die Sinne des Körpers ... sind die Pferde, die den Streitwagen ziehen, und wir müssen die Kontrolle über den Streitwagen erlangen, indem wir die Kontrolle über die Zügel erlangen. Und am Ende sagt Arjuna: "Bitte, Krishna, du fährst den Streitwagen", denn wenn wir nicht Christus oder Krishna oder Buddha oder einen unserer spirituellen Führer mitbringen, werden wir unseren Streitwagen zertrümmern und uns wenden vorbei, und wir werden auf dem Schlachtfeld getötet werden. Deshalb sagen wir " Hare Krishna, Hare Krishna " und bitten Krishna, den Streitwagen zu übernehmen.

In den 60er Jahren war er maßgeblich für die Verbindung des Hinduismus mit der psychedelischen Bewegung verantwortlich.

Beziehungen

George hatte lange Zeit eine elfjährige Ehe mit Pattie Boyd, doch wachsende Unsicherheiten ließen das Paar in die Ferne rücken. Das Paar beendete seine Beziehung 1977, Pattie Boyd heiratete dann Eric Clapton, Georges engen Freund.

Harrison mit Pattie Boyd

Harrison heiratete 1978 die Sekretärin von Dark Horse Records , Olivia Arias. Die beiden haben einen Sohn, Dhani Harrison, geboren am 1. August 1978.

Tod

Nachdem bei ihm 2001 Lungenkrebs diagnostiziert worden war, starb er einige Zeit später im November 2001 in einem Haus eines Freundes in Los Angeles. Er wurde auf dem Hollywood Forever Cemetary eingeäschert und seine Asche wurde von seiner Frau und seiner Familie nach hinduistischer Tradition in Yamuna und Ganges, Flüssen in Varanasi, Indien, verstreut. Seine Todesursache war Krebs.

Alter

George Harrison starb im Alter von 58 Jahren.

Teile Mit Deinen Freunden: