Erklärt: Warum Instagram wegen seiner „negativen Auswirkungen“ auf Mädchen im Teenageralter unter die Lupe genommen wird - Februar 2023

Instagram for Kids soll eine App für Kinder unter 13 Jahren sein. Die Einführung wurde jedoch ausgesetzt, nachdem untersucht wurde, wie sich dies auf Mädchen und ihre psychische Gesundheit auswirkt.

Dem Druck nachgebend, kündigte Facebook an, seine Arbeit an einer Kinderversion von Instagram zu unterbrechen. (AP Foto/Jenny Kane, Datei)

Facebook ist seine Bewegung anhalten um eine „Instagram Kids“-App zu starten, die von Gesetzgebern und anderen Gruppen geprüft wurde, wie sich dies auf Mädchen und ihre psychische Gesundheit auswirkt.




Charles Barkleys Haus

Antigone Davis, Global Head of Safety von Facebook, soll am Donnerstag vor dem Handelsunterausschuss des US-Senats zum Thema des Online-Schutzes von Kindern und der psychischen Schäden, denen Jugendliche auf der Plattform ausgesetzt sind, erscheinen, basierend auf einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Das Wall Street Journal .

Auch in erklärt| Warum EU-Vorschriften zu gemeinsamen Ladegeräten dazu führen könnten, dass iPhones ohne Ladeanschlüsse sind

Aber wie hängt Instagram mit der psychischen Gesundheit von Teenagern zusammen und sind die negativen Auswirkungen nur auf junge Menschen beschränkt? IndianExpress.com erklärt.





Was tat der WSJ Bericht über Instagram und seine Auswirkungen auf Teenager enthüllen?

Der WSJ Der Bericht basiert auf Facebooks eigenen internen Untersuchungen, die gezeigt haben, dass Instagram negative Auswirkungen auf das jugendliche Publikum hat. Im Fall von Mädchen im Teenageralter trug die App wahrscheinlich dazu bei, dass sich die Probleme mit dem Körperbild verschlimmerten.

Der Bericht verweist auf eine Folie aus der Instagram-Forschung, die zeigte, dass die App die Körperbildprobleme bei einem von drei befragten Mädchen verschlimmerte. Eine andere Folie besagt, dass Teenager die App für die Zunahme von Angstzuständen und Depressionen in allen Gruppen verantwortlich machen. Rund 13 Prozent der britischen und 6 Prozent der amerikanischen Teenager, die an der Studie teilnahmen, berichteten von Suizidgedanken und verknüpften diese dem Bericht zufolge mit Instagram.



Darüber hinaus stellte eine Mehrheit der Instagram-Nutzer, die sich „unattraktiv“ fühlten, fest, dass die Gefühle in der App begannen. Der Bericht sprach auch mit mehreren Mädchen im Teenageralter, die darauf hinwiesen, wie die Verwendung der App ihre Körperbildprobleme verschlimmerte und in einigen Fällen zu Essstörungen führte.

Was verteidigt Facebook?

In einer ausführlichen Antwort streiten WSJs Behauptungen, Facebook-Vizepräsidentin und Forschungsleiterin Pratiti Raychoudhury beschuldigte die Veröffentlichung von Rosinenpickerei-Fakten. Unsere interne Forschung ist Teil unserer Bemühungen, das Schlechte auf unseren Plattformen zu minimieren und das Gute zu maximieren. Wir investieren in diese Forschung, um proaktiv zu identifizieren, wo wir uns verbessern können – deshalb werden die schlechtesten Ergebnisse in den internen Folien hervorgehoben, schrieb sie.



In Bezug auf Körperprobleme bei Mädchen und dass die App für Mädchen giftig sei, schrieb sie, dass ihre Recherchen gezeigt hätten, dass Teenager, die angaben, mit diesen schwierigen Problemen zu kämpfen, bei 11 von 12 Gesundheitsproblemen auch sagten, dass Instagram sie eher besser als schlechter gemacht habe .

Facebook behauptet, dass die Nutzung von Instagram Teenagern hilft, wenn sie mit Problemen zu kämpfen haben, mit denen sie schon immer konfrontiert waren. Das Unternehmen hat auch die Folie veröffentlicht, auf die sich die WSJ Bericht und fügte hinzu, dass Teenager-Mädchen, die berichteten, mit dem Problem zu kämpfen, nur zum Thema Körperbild sagten, dass Instagram es im Vergleich zu den anderen 11 Bereichen schlimmer gemacht habe. Zu anderen Themen wie Einsamkeit, Traurigkeit usw. sagte die App, dass sich Mädchen besser fühlten.



Facebook behauptet, dass einige Aspekte der Forschung, wie zum Beispiel, dass Teenager Instagram für die Zunahme von Angstzuständen und Depressionen verantwortlich machen, auf Eingaben von nur 40 Teenagern beruhten. Angesichts der mehr als einer Milliarde Nutzer der App seien die Antworten von 40 Nutzern nicht repräsentativ.

Es sei darauf hingewiesen, dass Facebook nicht alle Daten rund um seine Forschungen zur App und deren Auswirkungen auf das jugendliche Publikum veröffentlicht hat.



Redaktion|Instagram für Kinder ist eine schlechte Idee, muss aufgegeben werden

Warum stoppt Instagram die Kids-App?

In einem separaten Beitrag schrieb Instagram-Chef Adam Mosseri, dass sie zwar glauben, dass ein Instagram für Kinder das Richtige ist, sie die Arbeit jedoch pausieren. Wir werden diese Zeit nutzen, um mit Eltern, Experten und politischen Entscheidungsträgern zusammenzuarbeiten, um den Wert und die Notwendigkeit dieses Produkts aufzuzeigen. Wir werden weiterhin Tools für die elterliche Aufsicht mit Opt-in für Teenager entwickeln, fügte er hinzu.

Instagram for Kids soll eine App für Kinder unter 13 Jahren sein. Derzeit ist die Altersgrenze für Instagram 13 Jahre alt. Mosseri schrieb auch, dass Kinder immer jüngere Handys bekommen, ihr Alter falsch angeben und Apps herunterladen, die es sind für Personen ab 13 Jahren gedacht, weshalb sie eine App für sie starten wollten.




Logan Pauls zweiter Vorname

Aus ihrer Sicht würde die Kinderversion von Instagram den Eltern im Vergleich zur regulären App mehr Kontrolle und Aufsicht geben. Er sagt, dass dies nicht als Eingeständnis gesehen werden sollte, dass das Projekt eine schlechte Idee ist.

Instagram für Kinder richtet sich an Kinder zwischen 10 und 12 Jahren und erfordert die Erlaubnis der Eltern, um mitzumachen. Darüber hinaus enthält es keine Werbung und altersgerechte Inhalte und Funktionen. Eltern können die Zeit, die ihre Kinder mit der App verbringen, überwachen und kontrollieren, wer ihnen Nachrichten senden kann, wer ihnen folgen kann und wem sie folgen können, erklärte er.

Aber warum wird Instagram für „negative“ psychische Gesundheit ausgewählt? Machen das nicht alle sozialen Medien mit den Benutzern?

Es stimmt zwar, dass Studien gezeigt haben, dass soziale Medien im Allgemeinen bei Nutzern aller Altersgruppen Angst und Depressionen schüren, Instagram muss jedoch besonders berücksichtigt werden. Die süchtig machende Natur von Instagram, seine Betonung der „besten Momente“, Filter, die den Hautton verbessern oder die Augen aufhellen, und die Dominanz von Influencern, die einen glamourösen Lebensstil fördern, können eine giftige Umgebung schaffen. Und für Teenager, die möglicherweise mit ihrem Selbstwertgefühl zu kämpfen haben, kann dies eine wirksame Kombination sein. Wie einer der Forscher sagte WSJ dass „Instagram wie eine Droge ist“ und es muss untersucht werden.

Wenn es um Probleme mit dem Körperbild geht, sind die Auswirkungen nicht nur auf Mädchen im Teenageralter beschränkt. Sogar erwachsene Frauen haben aufgrund von Instagram unter Problemen mit dem Körperbild gelitten. Die App wurde vom britischen National Health Service (NHS) kritisiert, der im Mai dieses Jahres einen vernichtenden Brief schrieb.

Die Gesundheitsbehörde rief die App dazu auf, nicht genug zu tun, um gegen die Werbung für 'Apetamin' vorzugehen, ein Medikament zur Gewichtszunahme, das von vielen Influencern auf der Plattform verkauft wird. Apetamin, das schwerwiegende Nebenwirkungen wie Leberversagen hat, wird häufig von Frauen eingenommen, die sich eine kurvenreichere Figur wünschen.

Während Instagram als Antwort darauf sagte, dass es Konten gelöscht habe, die Apetamin verkaufen und bewerben, ist es nicht allzu schwer, andere zu finden, die dasselbe über die Suchfunktionen in der App tun.

Während Instagram versucht, einige seiner Probleme zu beheben, besteht kein Zweifel, dass es der Ort ist, an dem jeder ein Image pflegen möchte. Und für Teenager – die möglicherweise bereits Probleme haben – kann der Druck der Plattform es viel schwieriger machen, diesen „idealen“ Bildern gerecht zu werden. Genau aus diesem Grund befragt der US-Senat diese Woche Facebook-Führungskräfte.

Newsletter| Klicken Sie hier, um die besten Erklärer des Tages in Ihren Posteingang zu bekommen

Teile Mit Deinen Freunden: