Dicky Eklund Networth - Januar 2021

Fakten von Dicky Eklund

Vollständiger NameDicky Eklund
VornameRichard
Zweiter VornameEIN.
Familienname, NachnameEklund
GeburtsnameRichard A. Eklund Jr.
Anderer NameDer Stolz von Lowell, Dickie, Dicky
BerufBoxtrainer und ehemaliger Boxer
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
GeburtsstadtLowell, Massachusetts
GeburtslandVereinigte Staaten
Der Name des VatersRichard Eklund Sr.
Name der MutterAlice Eklund-Ward
GeschlechtsidentitätMännlich
Sexuelle OrientierungGerade
HoroskopStier
Geburtsdatum9. Mai 1957
Alter62 Jahre

Inhalt

Leben und Bildung

Wieviel verdient Dicky Eklund mit seinem Vermögen?

Richard Eklund Jr., professionell berühmt als Dicky Eklund, ist ein ehemaliger amerikanischer Boxer, der im Weltergewicht antrat. Eklund wurde 1975 Profi und verzeichnete in seiner Boxkarriere bis 1985 19 von 39 Profisiegen, davon 4 über KO.



Ab 2019 hat Eklund ein geschätztes Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar.



Derzeit arbeitet er als Personal Trainer und Boxtrainer in Neuengland, USA. Dicky wurde auch Trainer seines Halbbruders Micky Ward, dem Box-Weltmeister von 2000 .



Details zum Vermögen: Einkommensquellen und Einkommen

Die Haupteinnahmequelle von Dicky Eklund war die professionelle Boxkarriere ( 1975-1985 ) und dient mittlerweile als Personal Trainer und Boxtrainer.

Mit einem Rekord von 194 Siegen aus 200 Kämpfen im Amateurboxen wurde Dicky Eklund am 26. August 1975 Profi . In seiner 10-jährigen Profiboxenkarriere erzielte er 19 Siege (4 über Knockout) in 39 Kämpfen.



Nun, Dicky und sein Halbbruder Micky sind das Thema des Biopics The Fighter von 2010 , in dem die beiden Brüder in den Box-Titel aufsteigen und fallen. Der Film machte eine Bruttosammlung von 129, 2 Millionen Dollar .

Laut verschiedenen Online-Quellen besitzt Dicky ab Juli 2019 ein Vermögen von 5 Millionen US-Dollar .

Obwohl die genauen Details zu seinem Gehalt aus dem Boxen noch nicht bekannt sind, soll Eklund in den berühmtesten Kämpfen Hunderttausende Dollar pro Kampf verdient haben.

Der ehemalige amerikanische Boxer Dicky Eklund dient jetzt als Boxtrainer und besitzt ein Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

Nun, sein schnellster Sieg war am 10. Februar 1981 in Montreal, Kanada, gegen CJ Faison mit einem Achtelfinale.

Dicky Eklunds gefeierter Sieg war am 15. Oktober 1983 gegen James Lucas , als er die New England Welterweight Championship gewann.

Dicky Eklund während seiner professionellen Boxkarriere (1975-1985)

Im Vergleich dazu besitzt er mehr als seinen Halbbruder Micky Ward (Nettowert von 500.000 USD); Dicky war der Trainer seines mittlerweile ehemaligen Boxchampions Micky.

Am häufigsten wird Dickys Vermögen mit anderen Boxern wie Evander Holyfield (500.000 USD) und Deontay Wilder (25 Millionen USD) verglichen.

Da die Boxer kein Gehalt bekommen, wird berichtet, dass ein Pro-Boxer im Durchschnitt 2.000 $ pro 10 Runden verdient, was bis zu 24.000 $ pro Kampf (12 Runden) ausmachen kann. Andererseits verdient ein Boxtrainer 38.800 USD pro Jahr.

Wusstest du? Der amerikanische Ringsprecher Michael Buffer , der hauptsächlich für das Boxen zuständig ist, besitzt ein Nettovermögen von 400 Millionen US-Dollar.

Vermerke & Wohltätigkeitsarbeiten

Inzwischen sind die Details zu Dicky Eklunds Werbeverträgen nicht bekannt, aber während seiner Karrierehöhe haben sie wahrscheinlich Hunderttausende Dollar durch Patenschaften verdient.

Der ehemalige amerikanische Boxer engagiert sich auch für wohltätige Zwecke und arbeitet mit vielen gemeinnützigen Organisationen zusammen.

Vermögenswerte, Haus, Autos, Lebensstil und Ausgaben

Quellen berichten, dass Dicky Eklund in seinem Haus in Neuengland, USA, lebt und einen geschätzten Wert von Hunderttausenden Dollar hat. Weitere Details zu seiner Residenz sind noch nicht bekannt.

Nun, der mittlere Hauspreis in den Vereinigten Staaten kostet 200.000 US-Dollar.

Mit einem enormen Vermögen lebt Eklund einen verschwenderischen Lebensstil und besitzt ein beeindruckendes Immobilienimperium, das Luxusautos und andere Vermögenswerte umfasst, obwohl es zurückhaltend bleibt.

Neben den Ausgaben für den Luxus des täglichen Lebens gibt er auch für teure Anzüge, Unterkünfte, Reisen und Steuerzahlungen aus.

Steuerzahlungen & Versicherung

Wenn Dicky Eklund in den USA lebt und Immobilien besitzt, unterliegt er der Vermögens- und Einkommenssteuer. Der genaue Wert seines Steueraufwands ist nicht out, sondern wird sicherlich in Rechnung gestellt, um den verbindlichen Standard für den effektiven Steuersatz festzulegen.

Nun, eine Immobilie in den Vereinigten Staaten nimmt 0-4% ihres veranschlagten Wertes als Grundsteuer weg, zusammen mit einer jährlichen Versicherungsprämie von 1.000 USD.

Auf der anderen Seite liegt die Einkommensteuer zwischen 10% und 37%; Der effektive Steuersatz hängt von der Höhe des Einkommens und dem Staat ab, in dem der Steuerzahler wohnt.

Persönliches Leben von Dicky Eklund: Alter, Größe, Familie, Bildung, Ehefrau und Kinder

Dicky Eklund wurde am 9. Mai 1957 in Lowell, Massachusetts, USA, geboren und heißt Richard A. Eklund . Nach seiner erfolgreichen Boxkarriere wurde er berühmt für seine Spitznamen Dickie und Dicky.

Seine Eltern sind Alice Eklund-Ward und Richard Eklund Sr. Nun, er hat einen Halbbruder namens Micky Ward, einen ehemaligen Boxer.

Dicky Eklund und sein Halbbruder Micky Ward

Über seinen Bildungsabschluss liegen keine Informationen vor.

Dicky Eklund besitzt die amerikanische Nationalität und ist weißer Abstammung. Seit Juli 2019 ist Eklund 62 Jahre alt und 178 cm groß.


Wie viel ist Courtney Cox wert?

Nun, Eklund ist Vater von drei Kindern: zwei Söhnen, Terry und Richard Jr. und einer Tochter namens Kerry . Der frühere Boxer hat jedoch noch keine genauen Angaben zu seiner Frau gemacht.

Außerdem werden keine Berichte über Dickys derzeitige Beziehung veröffentlicht.