Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Jason Santos von Hell’s Kitchen teilt sein Rezept für leckere Jalapeno, Cheddar und Bacon Hush Puppies

 Hush Puppies von Jason Santos von Hell’s Kitchen
Mit freundlicher Genehmigung von Jason Santos/Instagram

Ein kleiner aber feiner Snack! Starkoch Jason Santos hat das perfekte Rezept, um aufzusteigen Ihr Vorspeisenspiel – seine schmackhaften Jalapeño-, Cheddar- und Bacon-Hush-Welpen.





„Ich liebe sie, weil sie so einfach zu machen sind“, so der Höllenküche Star, 46, teilt ausschließlich sein Gericht – das in vorgestellt wird sein neues Kochbuch Einfach schick – in der neusten Ausgabe von Uns wöchentlich . „Sie können als passiertes Canapé, Tellergericht oder sogar als Beilage verwendet werden.“


Elisabeth Moos Kind

Ein stiller Welpe ist ein herzhaftes, mundgerechtes Vergnügen, das normalerweise aus frittiertem Maismehlteig besteht. Als Grundnahrungsmittel in der südlichen Küche werden sie normalerweise als Beilage serviert, die mit Meeresfrüchten und anderen frittierten Leckereien kombiniert werden kann. Was das Sous-Chef-Rezept so besonders macht, ist seine Vielseitigkeit.



„Verwenden Sie mein Rezept als Basis und würzen Sie sie, wie Sie es für richtig halten!“ erklärt der in Boston ansässige Gastronom Uns .

Santos wurde Zweiter in der siebten Staffel von Gordon Ramsay kocht Wettkampfserie . Später kehrte er in die zurück Reality-Show als Sous Chef für die Staffeln 19, 20 und 21. Er ist am besten für seine bekannt Buttermilch- und Bourbon-Restaurants , die von New Orleans inspirierte Küche servieren.



Lesen Sie weiter für sein stilles Welpenrezept:

Zutaten
4 Tassen Allzweckmehl



1 Tasse Maismehl

4 TL Backpulver



¾ Tasse Zucker

2 TL Salz



½ TL Backpulver

¼ Tasse Zwiebelpulver



1 EL Cajun-Gewürz


James Hetfield Kinder

1 Tasse Speckstücke

1½ Tassen geriebener gelber Cheddar

3 Tassen Milch

3 Eier

¼ Tasse Apfelessig

¾ Tasse gewürfelte eingelegte Jalapeños aus der Dose

Rapsöl, zum Braten

Salz-Pfeffer-Mischung nach Geschmack

Zum Servieren würziges kreolisches Ranch-Dressing oder rote Remoulade

Anweisungen

  1. Mehl, Maismehl, Backpulver, Zucker, Salz, Natron, Zwiebelpulver und Cajun-Gewürz in einer großen Schüssel mischen; das ist die Trockenmischung.
  2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Speckstücke, Cheddar, Milch, Eier, Essig und Jalapeños; das ist die Nassmischung. Der Essig lässt die Milch ein wenig gerinnen, was in Ordnung ist.
  3. Fügen Sie die feuchten Zutaten auf einmal der trockenen Mischung hinzu und rühren Sie, bis sie gerade vermischt sind. Rapsöl in einem Topf auf etwa 350 Grad erhitzen. Mit einer kleinen Schaufel eine Schaufel des Teigs in das Öl geben und braten, bis er goldbraun und durchgegart ist. Mit Salz- und Pfeffermischung abschmecken und entweder mit würzigem kreolischem Ranch-Dressing oder roter Remoulade servieren.

Teile Mit Deinen Freunden: