Beth Chapman Gesundheit Update heute: Beth Chapman ist im medizinisch induzierten Koma. - March 2021


Kevin Herr wundervolles Vermögen

Beth Chapman liegt aufgrund ihres langen Kampfes gegen Krebs im medizinisch bedingten Koma. Dies ist nach Angaben ihrer Familie, die die Nachricht am Sonntag bestätigt hat. Beth ist bekannt dafür, dass sie in der Reality-Show „Dog the Bounty Hunter. Lesen Sie dies, um Beth Chapmans Health Update Today zu erfahren.



Über Beth Chapmans Koma.



Jüngste Nachrichten besagen, dass Beth Chapman von Dog the Bounty Hunter ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Bestätigten Berichten zufolge wurde Beth am Samstag auf der Intensivstation im Queen's Medical Center in Hawaii aufgenommen. Beth Chapman ist derzeit 51 Jahre alt.



Darüber hinaus wird berichtet, dass Beth in ein medizinisch induziertes Koma gebracht wurde. Laut einem Vertreter der Chapman's ist der Zustand von Beth sehr ernst. Ihr Ehemann, Duane 'Dog' Chapman, hat all ihren Fans eine Bitte ausgesprochen. Duane hat die Leute gebeten, für seine Frau Beth zu beten.


Ryan Serhant Gehalt

Duane wiederholte das gleiche Plädoyer am frühen Sonntagmorgen. Durch eine auf Twitter geteilte Nachricht forderte er seine Fans auf, dringend für Beth zu beten. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass nicht alles in Ordnung ist und dass Beth in einem kritischen Zustand sein könnte.



Die Tochter des Paares, Bonnie, hatte auch schon früher ein Foto von ihren Eltern gepostet, die zusammen gekuschelt hatten. Dies war am Samstag und es wurde von zwei roten Herzen Emojis begleitet. Bonnie erwähnte jedoch nicht ausdrücklich den Namen ihrer Eltern.

Ihr Kampf mit Krebs

Beth Chapmans Erstdiagnose mit Krebs erfolgte im September 2017. Zu diesem Zeitpunkt bestätigten die Ärzte, dass Kehlkopfkrebs im Stadium II vorlag. Zwei Monate später versicherten Beth Chapman und ihr Mann ihren Fans, dass der Krebs vollständig beseitigt worden sei.


Wie viel ist Sia wert?

Überraschenderweise kehrte Chapmans Halskrebs 2018 zurück. Im November wurde sie hastig zur Notoperation ins Krankenhaus gebracht, um eine Halsblockade zu beseitigen, die ihre Atemwege verstopft hatte. Später im April 2019 wurde sie erneut ins Krankenhaus eingeliefert, da ihr Problem weiterhin bestand.

Trotz ihres Kampfes mit Krebs war Beth Chapman immer eine starke Frau. Sie hat ihren Mann auf die Jagd begleitet. Am Muttertag hatte Beth Chapman das Privileg, Kirchgänger in der Source Church in Bradenton, Florida, anzusprechen. Sie proklamierte mutig, dass ihre Krebsdiagnose eine ultimative Glaubensprüfung sei.

Darüber hinaus wies ihre Rede darauf hin, dass sie sogar die Chemotherapie abgebrochen hat. Berichten zufolge hatte Beth Chapman im Januar mit ihren Chemotherapie-Behandlungen begonnen.

Kommen Sie immer wieder, um Beth Chapmans Gesundheits-Update zu erfahren.