Tito Ortiz Networth - Oktober 2020

Fakten von Tito Ortiz

Vollständiger NameJames Christopher Ortiz
VornameJames
Zweiter VornameChristopher
Familienname, NachnameOrtiz
GeburtsnameJacob Christopher Ortiz
Anderer NameTito Ortiz
BerufMMA-Kämpfer
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätGemischt (mexikanische & englische Abstammung)
GeburtsstadtHuntington Beach, Kalifornien
GeburtslandVereinigte Staaten
Der Name des VatersSamuel Ortiz
Name der MutterJoyce Robles
GeschlechtsidentitätMännlich
Sexuelle OrientierungGerade
HoroskopWassermann
FamilienstandDating
EhepartnerAmber Nichole Miller
Beziehung mitKristen (Ex-Frau), Jenna Jameson (vom, 2006-2013)
Anzahl der Kinder3
BildungHuntington Beach Gymnasium, California State University
Religionrömisch katholisch
Höhe188 cm
Gewicht93 kg
Twitter-Profil
Insta-Profil
Geburtsdatum23, 1975

Inhalt

Leben und Bildung

Tito Ortiz, ein amerikanischer MMA-Kämpfer, hat bei UFC & Bellator MMA mit einem Karriere-Rekord von 20 Siegen in 33 Kämpfen gespielt. Seit April 2019 ist der MMA-Kämpfer für die Combate Americas-Promotion verpflichtet .



Seit seinem UFC-Debüt im Jahr 1997 hat ihm der MMA-Kämpfer große Anerkennung und großes Glück eingebracht.



Vom 14. April 2000 bis zum 26. September 2003 war Ortiz UFC- Champion im Halbschwergewicht .



Was war das Vermögen von Tito Ortiz im Jahr 2019?

Laut Angaben des Celebrity Net Worth hat Tito Ortiz ab Oktober 2019 ein geschätztes Nettovermögen von 15 Millionen US-Dollar .

Tito Ortiz, ehemaliger UFC-Champion im Halbschwergewicht, ist Millionär

Quelle: Sturmfront

Mit seiner UFC-Karriere und Bellator MMA verzeichnet der amerikanische MMA-Kämpfer einen Karrieregewinn von insgesamt 5, 535 Millionen US-Dollar.



Überbetonung von Vermögensansprüchen

Einmal in seinem Interview in Howard Sterns Show behauptete Ortiz, er könne möglicherweise einen Wert von 50 Millionen Dollar haben, enthüllte aber auch, dass sein Preis-pro-Kampf-Durchschnitt bei 200.000 Dollar lag.

Viele Fans fanden jedoch Spekulationen darüber, dass die Behauptung des MMA-Kämpfers eine Übertreibung war, da das Nettovermögen von 50 Millionen US-Dollar entsteht, wenn nur Tito 100 Millionen US-Dollar vor Steuern verdient.

5-facher Titelverteidiger: Preisgeld & Kämpfe

Als Amateur kämpfte Tito Ortiz ohne Preis und ohne Verträge. Später gab er 1997 sein UFC-Debüt, bei dem Dana White Präsident ist und Bruce Buffer als Ansager arbeitet.

Mit einem Sieg über Wes Albritton in der UFC 13 durch TKO verlor der MMA-Kämpfer gegen Guy Mezger in einem weiteren Kampf der UFC 13.

Bekannt wurde er durch den Gewinn der UFC-Meisterschaft im Halbschwergewicht gegen Wanderlei Silva bei der UFC 25 (14. April 2000) .

Danach verteidigte der amerikanische MMA-Kämpfer den UFC- Titel im Halbschwergewicht fünfmal, bis er in UFC 44 (am 26. September 2003) gegen Randy Couture verlor .

Tito Ortiz verteidigte die UFC-Meisterschaft im Halbschwergewicht fünfmal, bis er gegen Randy Couture geschlagen wurde

Quelle: Holo Pic

Trotz eines kurzen Ruhestands im Kampf gegen die Karriere kam Ortiz aus dem Ruhestand und schloss sich Bellator MMA an.

Er verlor gegen Liam McGeary durch Einreichung in Bellator 142: Dynamite 1 (am 19. September 2015) für die Bellator-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht.

Karriere-Update: In der Zwischenzeit ist der MMA-Kämpfer seit April 2019 bei Combate Americas unter Vertrag, obwohl er die Details seiner Updates für den nächsten Kampf zum 1. Oktober 2019 noch nicht bekannt gegeben hat.

Preisgeld aus Kämpfen: Insgesamt 5, 535 Millionen US-Dollar

Mit seinem Engagement bei UFC & Bellator MMA verdiente Tito Ortiz mit 20 Siegen (9 über KO) aus 33 Spielen insgesamt 5, 535 Millionen US-Dollar.

Nun, der UFC Hall of Fame- Kandidat von 2012 hatte im Jahr 2006 den höchsten Pay-per-View bei UFC und kämpfte mit Liddell, Forrest Griffin und Ken Shamrock, die ihm 920.000 US-Dollar einbrachten .

Tito Ortiz gegen Ken Shamrock, UFC 61

Quelle: Sport Keeda

Zu den berühmten UFC-Kämpfern mit hohen Einnahmen zählen Conor McGregor, Brock Lesnar, Nate Diaz und Jon Jones.

Einnahmen von UFC:

VeranstaltungEinsprechender / BemerkungenPreisgeld
UFC 47 (2. April 2004)Chuck Liddell (Verlust)125.000 US-Dollar für die Show
UFC 50 (22. Oktober 2004)Patrick Côté (Win)175.000 $ (125.000 $ für Show & 50.000 $ Gewinnbonus)
UFC 51 (5. Februar 2005)Vitor Belfort (Win)175.000 $ (125.000 $ für Show & 50.000 $ Gewinnbonus)
UFC 59: Reality Check (15. April 2006)Forrest Griffin (Win)230.000 US-Dollar (200.000 US-Dollar für Show und 30.000 US-Dollar für Fight of the Night)
UFC 61: Bittere Rivalen (8. Juli 2006)Ken Shamrock (Win)210.000 US-Dollar
Ortiz vs. Shamrock 3: Das letzte Kapitel (10. Oktober 2006)Ken Shamrock (Win)240.000 US-Dollar (210.000 US-Dollar für Kampf und 30.000 US-Dollar für den KO of the Night-Bonus)
UFC 66: Liddell vs. Ortiz (30. Dezember 2006)Chuck Liddell (Verlust)240.000 US-Dollar (210.000 US-Dollar zum Vorzeigen und 30.000 US-Dollar Bonus für den Kampf der Nacht)
UFC 73 (7. Juli 2007)Rashad Evans (Unentschieden)210.000 US-Dollar
UFC 84 (24. Mai 2008)Lyoto Machida (Verlust)210.000 US-Dollar
UFC 106 (21. November 2009)Forrest Griffin (Verlust)250.000 US-Dollar
UFC 121 (23. Oktober 2010)Matt Hamill (Verlust)250.000 US-Dollar
UFC 132 (2. Juli 2011)Ryan Bader (Win)525.000 US-Dollar (425.000 US-Dollar für den Kampf und 75.000 US-Dollar für die Einreichung der Nacht)
UFC 133 (6. August 2011)Rashad Evans (Niederlage)520.000 US-Dollar (450.000 US-Dollar für den Kampf und 70.000 US-Dollar für den Kampf der Nacht)
UFC 140 (10. Dezember 2011)Antônio Rogério Nogueira (Verlust)450.000 US-Dollar
UFC 148 (7. Juli 2012)Forrest Griffin (Verlust)325.000 US-Dollar (250.000 US-Dollar für den Kampf und 75.000 US-Dollar für den Kampf der Nacht)

Einnahmen von Bellator MMA:

VeranstaltungGegnerLohn-und Gehaltsabrechnung
Bellator 120 (17. Mai 2014)Alexander Shlemenko (Win)300.000 US-Dollar
Bellator 131 (15. November 2014)Stephan Bonnar (Sieger)300.000 US-Dollar
Bellator 142 (19. September 2015)Liam McGeary (Verlust)300.000 US-Dollar
Bellator 170 (21. Januar 2017)Chael Sonnen (Win)300.000 US-Dollar

Wusstest du? Oritz und Liddel standen sich bei Golden Boy Promotions direkt gegenüber: Liddell gegen Ortiz 3 am 24. November 2018, wo der Tito Ortiz nach einem KO-Schlag den Sieg errang, verdiente 200.000 US-Dollar für den Kampf.

Drives Rolls Royce: Wo lebt Tito Ortiz derzeit und sein Lebensstil?

Nun, der ehemalige UFC-Champion im Halbschwergewicht lebt derzeit in seinem Haus in Huntington Beach, Kalifornien .

Zusammen mit seiner damaligen Freundin Jenna Jameson, einem ehemaligen erwachsenen Filmstar, kaufte er 2008 für 3, 999 Millionen US-Dollar das 3.889 Quadratfuß große Haus am Wasser mit 4 Schlafzimmern.

Tito Ortiz Haus in Huntington Beach, Kalifornien

Quelle: Virtuelles Weltenbummeln

Ortiz begrüßte die Zwillinge Jenna Jameson und Journey Jett mit Jameson und später, nach ihrer Trennung im März 2013, bekam der MMA-Kämpfer das Sorgerecht für die Zwillingskinder.

Wie berichtet, behauptete Jenna nach ihrem Auseinanderbrechen, sie sei Teil des Huntington Beach-Hauses, obwohl keine Aktualisierung des Problems vorliegt.

Wusstest du? Tito Ortiz ist der Vater eines Sohnes namens Jacob.

Eigentum an anderen Häusern

Der Bellator MMA Kämpfer besitzt auch andere Häuser in Big Bear Lake, Kalifornien und in Scottsdale, Arizona .

Der durchschnittliche Hauspreis in Kalifornien beträgt 548.700 USD, während der mittlere Hauspreis in Arizona 255.800 USD mit einer Versicherungsprämie von 986 USD bzw. 810 USD pro Jahr beträgt.

In der Tat lebt er zusammen mit seiner Freundin Amber Nichole Miller (seit 2003) einen verschwenderischen Lebensstil mit so großem Vermögen.

Ortiz und seine Freundin Amber Nicole Miller

Quelle: Zim Bio

Der MMA-Kämpfer teilt oft glückselige Momente mit seinem Partner Amber & seinen Zwillingskindern (aus der vorherigen Beziehung) auf seinem Instagram.

Seit Oktober 2019 zählen die Instagram-Follower von Ortiz 198.000.

Besitzt Rolls Royce Phantom: Einmal abgestürzt

Nun, der Millionär MMA Kämpfer besitzt luxuriöse Autos wie Rolls Royce Phantom (im Wert von 300.000 US-Dollar), Porsche Panamera und einen Cadillac Escalade.

Tito Ortiz und sein Rolls Royce Phantom

Quelle: Auto Trader

Nun, die MMA-Figur ist berühmt dafür, seine teuren Fahrten im Laufe der Jahre zum Absturz gebracht zu haben.

Im Jahr 2011 stieg sein Rolls Royce in einen 3-Autos-Kotflügel-Bender und später im Januar 2014 krachte Ortiz mit seinem Porsche auf einer Autobahn in Los Angeles gegen die mittlere Mauer.

Wie berichtet, verursachte Ortizs Fahren unter Einfluss den Porsche-Crash-Vorfall. Außerdem hatte er 2003 seinen Cadillac Escalade gegen einen Lichtmast stoßen lassen.

Aktiv für wohltätige Zwecke

Gegenüber seinen heftigen Schlägen und Tritten im Achteck beteiligt sich Tito Oritz an humanitären Arbeiten außerhalb des Rings.

Ortiz ist eine aktive Wohltätigkeitsorganisation und arbeitet mit zahlreichen gemeinnützigen Organisationen wie der Give Back Hollywood Foundation, der Los Angeles Police Memorial Foundation, dem Racing for Kids, dem St. Jude Children's Research Hospital und der Tower Cancer Research Foundation zusammen.

Wie alt und groß ist Tito Ortiz?

Seit Oktober 2019 ist Ortiz 44 Jahre alt und 188 cm groß. Er wiegt rund 93 kg.