Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Mumbai Metro Linien 2A und 7: Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Metro Mumbai: Der Korridor der Linie 2A führt von Dahisar East nach DN Nagar in Andheri West. Die 18,6 km lange Vollstrecke hat 17 Stationen. Der Korridor der Linie 7 von Andheri nach Dahisar hat eine 16,5 km lange, vollständig erhöhte Strecke, die entlang des Western Express Highway verläuft und 13 Stationen umfasst.

Probelauf der Metrolinie in der Nähe der Metrostation Akurli vor ihrer Einweihung in Mumbai, Montag, 31. Mai 2021. (PTI-Foto)

Die erste Phase der Metrolinien 2A und 7, die 20 km von Dhanukarwadi (Kamran Nagar) und Aarey Colony in den westlichen Vororten von Mumbai am Montag zu Testläufen abgemeldet, soll bis Oktober 2021 in Betrieb genommen werden. Bis Januar 2022 wird der verbleibende Teil von rund 15 km fertiggestellt und die gesamte 35 km lange Strecke für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.





Newsletter| Klicken Sie hier, um die besten Erklärer des Tages in Ihren Posteingang zu bekommen

Was wird im Testlauf behandelt?



Bei den Tests auf der Yellow Line 2A und Red Line 7 werden Schwingversuche an einem sechsteiligen Prototypenzug bei verschiedenen Geschwindigkeiten sowie Tragfähigkeitstests durchgeführt. Der Prototyp-Zug wird getestet, indem er rund 10.000 km mit verschiedenen Parametern gefahren wird.

Die 19,7 km lange Probefahrt von Charkop Depot nach Aarey wird 18 Stationen umfassen – neun auf der Linie 2A (10,5 km) und eine ähnliche Anzahl auf der Linie 7 (9,2 km). Die Erprobungen werden von der Station Aarey der Linie 7 aus laufen und im Depot Charkop über die Station Dahisar (E) enden.



Jede Zuggarnitur wird aus sechs Wagen mit einer Kapazität von jeweils 380 Personen bestehen. Während die Züge fahrerlos sein werden, wird es in diesen zunächst einen Fahrer geben. Derzeit steht nur ein Prototyp zum Testen zur Verfügung.

Die Bahnhöfe werden auch auf Fahrgasteinrichtungen wie Aufzüge, Rolltreppen, Fahrgastinformationssysteme, Bahnsteigtüren und AFC-Gates getestet.



Mumbai: Testlauf für Metrolinie 2A und 7 abgemeldetMaharashtra CM Uddhav Thackeray beim Probestart der Metrolinien 2A und 7 an der Metrostation Akurli in Mumbai. (Twitter/@AUThackeray)

Wann wurden die Leitungen sanktioniert und wann wurde mit den Arbeiten begonnen?

Diese beiden Metrolinien von Mumbai wurden am 6. Oktober 2015 von der Regierung von Maharashtra genehmigt und Bhoomipujan wurde am 11. Oktober 2015 von Premierminister Narendra Modi durchgeführt, als die von Devendra Fadnavis geführte Allianz BJP - Shiv Sena an der Macht war. Die Linien sollen den Verkehr auf der stark befahrenen Western Expressway-Straße von Andheri nach Dahisar verringern.



Als die Aufträge im Mai 2016 vergeben wurden, lag die Projektschätzung bei Rs 12.000 crore mit einem voraussichtlichen Fertigstellungstermin im Jahr 2019. Die MMRDA sollte den kommerziellen Betrieb im Dezember 2020 aufnehmen, aber die Arbeit wurde aufgrund der Covid-19-Sperrung beeinträchtigt. Als die Arbeiten später wieder aufgenommen wurden, wurde die Frist auf März und dann auf Mai 2021 verschoben.

Wie lange werden die Probeläufe dauern?



Laut dem Vorsitzenden des MMRDC, R. A. Rajeev, würden die Tests in drei Phasen durchgeführt und etwa fünf Monate dauern. Nach den erforderlichen Zulassungen und Zertifizierungen werden die Züge im Oktober zur Inbetriebnahme bereit sein.

Die Subsysteme und Ausrüstung werden während des Probelaufs unter dynamischen Bedingungen getestet und die Integration mit Signal-, Telekommunikations- und Bahnsteigtüren wird zusammen mit verschiedenen Sicherheitstests durchgeführt. In der Zwischenzeit werden Bahnhofs-, Signal- und Telekommunikationsarbeiten abgeschlossen.

Die Züge werden dann dem Commissioner of Railway Safety (CRS) zur Inspektion und Zertifizierung angeboten.

Bis Oktober dieses Jahres werden von BEML, Bangalore, insgesamt 10 Zuggarnituren zu einer Rate von zwei Zügen pro Monat zur Verfügung gestellt. Beide Korridore haben ihren Autoschuppen in Charkop.

JETZT BEITRETEN :Der Express Explained Telegram Channel

Wie ist die Strecke der Metro 7 und 2A? Welche Stationen werden sie abdecken?

Der Korridor der Linie 2A verläuft von Dahisar East nach DN Nagar in Andheri West. Die 18,6 km lange Strecke hat 17 Stationen - Andheri (West), Lower Oshiwara, Oshiwara, Goregaon (West), Pahadi Goregaon, Lower Malad, Malad (West), Valnai, Dahanukarwadi, Kandivali (West), Pahadi Eksar, Borivali (Westen), Eksar, Mandapeshwar, Kandarpada, Upper Dahisar und Dahisar (Osten).

Der Korridor der Linie 7 von Andheri nach Dahisar hat eine 16,5 km lange, vollständig erhöhte Strecke, die entlang des Western Express Highway verläuft und 13 Stationen umfasst - Gundavali, Mogra, Jogeshwari (Ost), Goregaon (Ost), Aarey, Dindoshi, Kurar, Akurli, Poisar, Magathane, Devipada, RashtriyaUdyan und Ovaripada.

Es wird erhofft, dass etwa ein Viertel des Verkehrs auf dem Western Express Highway auf die U-Bahn verlagert wird, zusammen mit 10-15 Prozent von den Nahverkehrszügen auf diesen Strecken. Die Linien sollen die aktuelle Fahrzeit um bis zu 75 % reduzieren.

Werden die Reisebusse in Indien hergestellt?

Bis zu 80-85 Prozent der Reisezugwagen wurden in Indien von BEML zum ersten Mal in technischer Zusammenarbeit mit Hitachi aus Japan hergestellt.

Viele der entscheidenden Systeme und Komponenten wie Antriebssysteme, Luftfederung, Kabel, Traktionskontroll- und Managementsystem und Bremssystemkomponenten stammen aus Japan, Italien, Südkorea und Deutschland. Die Signalisierungs- und Telekommunikationskomponenten stammen aus Frankreich, Dänemark, Südkorea, Finnland und Spanien.

Auch in erklärt| Wie Pune einem heißen Sommer entkam

Welche Schwierigkeiten hatte MMRDA während der Pandemie?

Aufgrund von Flugunterbrechungen und Covid-Beschränkungen wurden die Lieferungen von Ausrüstung und die Verfügbarkeit von Experten in Indien fast ein Jahr lang durchgeführt. Die Synchronisation von Antriebs- und Bremssystem musste per Videokonferenz über drei Zeitzonen in Indien, Europa und Japan erfolgen.

Sind die Projektkosten aufgrund der Pandemie eskaliert?

Nach Angaben der MMRDA-Beamten betragen die bis zum 30. April 2021 angefallenen Kosten für die Metro-Linie 2A 3.525 Crore Rs und die Metro-Linie 7 Rs 2410 Crore. Trotz der Verzögerungen wird erwartet, dass das Projekt innerhalb der von der Regierung genehmigten Kosten abgeschlossen wird.


Was ist das Vermögen von Kevin Durant?

Teile Mit Deinen Freunden: